Category Archives: Blockchain
I Millennials promuoveranno l’adozione dei Bitcoin per gli anni a venire: Il CEO di BlockFi

Un panel di BlockShow condivide le intuizioni sul futuro dell’adozione della crittografia dal punto di vista di Millennials.

Millennials, una generazione assediata dai debiti degli studenti, dai bassi salari e dalla mancanza di risparmi, può riscrivere le proprie narrazioni finanziarie utilizzando Bitcoin (BTC) e la crittovaluta secondo una tavola rotonda al summit BlockShow di quest’anno a Singapore.

Questo è stato l’elemento chiave del panel „Millennial investment trends – new wave of personal finance“ con Aya Kantorovich di FalconX, Zac Prince di BlockFi e Michael Sonnenshein di Grayscale. Il panel ha approfondito l’impatto di Millennials sul futuro degli asset digitali.

Durante la discussione, Prince ha individuato tre importanti tendenze di adozione dei Bitcoin che sono indissolubilmente legate a Millennials e ai giovani investitori: Il trasferimento di ricchezza in corso da Baby Boomers ai giovani attraverso le eredità, la crescita di asset alternativi e il cambiamento della preferenza per tutto ciò che è digitale.

Gli asset alternativi in gestione hanno superato a giugno i 10.000 miliardi di dollari a livello globale, con un incremento di oltre il 55% rispetto al 2013, secondo il fornitore di dati Preqin. Sebbene gran parte di questo cambiamento si sia verificato a livello istituzionale, Millennials svolgerà un ruolo sempre più vitale in questo mercato.

Prince ha detto che si aspetta che crypto „cresca come una quota di quel secchio di alternative“.

„I Millennials investiti da Crypto sono un gruppo di valore folle […] Queste sono persone che erano in anticipo su questa tendenza“.
Secondo Prince, è solo questione di tempo prima che altre istituzioni finanziarie creino delle rampe per servire questi demografi.

„È davvero una questione di accessibilità“, ha aggiunto Aya Kantorovich, responsabile della copertura istituzionale di FalconX. Anche se meno rialzista rispetto alle attuali tendenze del Millennio, Kantorovich ha affermato che la sua azienda ha visto un grande afflusso di aggregatori al dettaglio e di fornitori di pagamenti che „hanno bisogno di una buona liquidità“, il che è un chiaro indicatore di una crescente adozione a livello di consumatori.

Anche Michael Sonnenshein, amministratore delegato di Grayscale, ha individuato un importante cambiamento nel modo in cui le persone, soprattutto le generazioni più giovani, vedono la diversificazione crittografica.

Anche se molti ritengono che la diversificazione in crittografia sia una decisione importante, la diversificazione all’interno della crittografia è sempre più importante, ha detto. Gli investitori stanno iniziando a guardare oltre il Bitcoin e ad altri asset con „staying power“, come Ethereum (ETH) e Litecoin (LTC).

Sonnenshein ha parlato della crescita di „Ethereum first, o in alcuni casi, solo investitori di Ethereum“, un’intuizione che ha condiviso anche con Bloomberg la scorsa settimana.

OP-ED: Por que Donald Trump pode alterar radicalmente sua postura de Bitcoin NOTÍCIAS CRIPTOGRÁFICAS

Vladislav Ginko, economista e autor desta história da OP-ED, é um ex-vice-reitor da Universidade Judaica de Moscou. Ele trabalhou como professor de Finanças Corporativas na Universidade Touro, sediada em Nova York. Atualmente, ele é analista e professor no principal grupo de reflexão estatal da Rússia, a Academia Presidencial.

Os principais influenciadores de criptografia dos EUA são anti-Trump, e seu viés político deve manter Trump preocupado com Bitcoin.

Os primeiros debates entre o presidente americano Donald Trump e Joe Biden revelaram o fato que explica a situação atual com a regulamentação de ativos digitais nos Estados Unidos.

A reação da comunidade criptográfica americana, a mais forte do mundo, mostrou que o humor anti-Trump ainda prevalece entre as principais figuras criptográficas.

O bilionário Mike Novogratz disse: „Como em nome de Deus é este o Presidente dos Estados Unidos“. Tão embaraçoso“ e chicoteou o atual líder americano declarando que „Trump tem a decência de ZERO. O controle de ZERO. A moral de ZERO. E ele sabe que vai perder“.

Gabor Gurbacs, estrategista de ativos digitais e diretor da VanEck, fez uma piada dura com a aparição de Trump nos debates. Eric Voorhees, o CEO do ShapeShift, compartilhou as características devastadoras de Trump chamando-o de „bastante desprezível em todo comportamento aparente“. Esta opinião foi retweetada por Ryan Selkis, o fundador da Messari.

O fundador do bloco permite o modo discreto
Mike Dudas, o fundador do The Block, que normalmente é crítico para Trump, apagou seu último tweet crítico com tal opinião. Além disso, ele parece muito cauteloso ao expressar sua posição política.

Seu feed no Twitter mostrou que ele o castigou por qualquer menção ao atual presidente dos Estados Unidos. Além disso, Mike também eliminou outro de seus tweets onde ele expressou preocupação real com o risco à saúde de Biden, pois Joe participou dos debates com Trump que contratou a COVID-19.

A cautela de Mike em relação à questão política pode se revelar uma postura pensativa. De fato, as relações entre a comunidade criptográfica americana e Donald Trump pioraram no ano passado, e o presidente americano proclamou que ele „não é um fã de Bitcoin e outras moedas criptográficas, que não são dinheiro, e cujo valor é altamente volátil e baseado no ar rarefeito“.

A pressão das autoridades

A pressão da SEC e CFTC contra dúzias de criptos de arranque desenhou um quadro sombrio.

Virgil Griffith, um dos desenvolvedores do Ethereum, foi preso por ajudar a Coréia do Norte a evitar sanções e conspiração para violar a Lei de Poderes Econômicos de Emergência Internacional (International Emergency Economic Powers Act). Griffith enfrenta até 20 anos de prisão só porque ele supostamente ensinou aos funcionários da Coréia do Norte como usar moedas criptográficas, e este conhecimento pode ajudá-los a contornar as sanções dos EUA.

O recente recuo contra BitMEX cujas entidades controladoras são baseadas em Seychelles é outro caso notável. O CFTC processa Arthur Hayes, o CEO da BitMEX, e mais duas pessoas de sua equipe (uma delas já está presa) „para ordenar a contínua oferta ilegal de derivativos de commodities a pessoas dos EUA, sua aceitação de fundos para transações de derivativos de margem de indivíduos e entidades nos EUA“.

O poder dos Estados Unidos está interessado em controlar todas as atividades na esfera criptográfica quando se relaciona com cidadãos americanos e está pronto para perseguir quaisquer empresas e pessoas em qualquer parte do mundo se algum agente do mercado colocar em risco a realização deste plano. A intenção dos Estados Unidos de controlar 51% do hashrate mundial da mineração de bitcoin está em vigor.

A Bitcoin pode começar a desempenhar um papel mais importante
Parece que a preocupação de Trump com as moedas criptográficas vai muito além do problema de evitar sanções. A atual administração dos EUA gosta muito de inovações e Bitcoin pode começar a desempenhar um papel mais importante na economia dos EUA.

O único obstáculo para Trump é que a comunidade criptográfica americana expressa uma postura pública anti-Trump, e Trump deve estar preocupado porque tal postura negativa pode implicar doações generosas de Bitcoin para a oferta presidencial da Biden.

Trump não pode impedir tais transações Bitcoin Bank mesmo que elas possam violar a legislação eleitoral dos EUA, mas se você não puder vencê-las, lidere.

Este ano, em seu discurso no Fórum Econômico Mundial, o Presidente Trump prometeu „continuar a abraçar a tecnologia, não evitá-la“. Se Trump garantir seu segundo mandato presidencial, então ele será livre para cumpri-lo.

Vale ressaltar que a corrida dos EUA para a mineração de Bitcoin pode ser potencialmente um pré-requisito para desenvolver o projeto estatal de dólares digitais com base neste recurso finito e escasso, freqüentemente chamado também de ouro digital.

O GERENTE DO GOLDMAN REJEITA A NARRATIVA MAIS ALTA DO BITCOIN ATÉ HOJE
  • Nas últimas duas semanas, o bitcoin cresceu mais alto devido aos temores de inflação causados pelas políticas de flexibilização do Federal Reserve.
  • O rally também apareceu quando o dólar americano caiu para seu nível mais baixo desde 2018.
  • Observadores dentro do setor de criptografia observaram que o Bitcoin Profit está subindo dos temores do rebaixamento do dólar.

Enquanto isso, um alto executivo do Goldman Sachs rejeitou a noção por completo. Ela afirmou que o dólar continuará sendo a moeda número um, apesar de sua tendência de baixa a curto prazo.
Quando o índice do dólar americano começou a cair a partir de sua cotação máxima de março de 2020, o preço do bitcoin explodiu.

Foi por causa da Reserva Federal. O banco central dos EUA em 23 de março decidiu oferecer mais de 3 trilhões de dólares em empréstimos e compras de ativos para ajudar sua economia através de um bloqueio induzido pela COVID. Também baixou as taxas de juros de referência próximas a zero, facilitando aos mutuários a obtenção de dinheiro a baixo custo.

CORRELAÇÃO BITCOIN-DOLLAR

Quatro meses depois, o mercado está agora olhando para um Bitcoin mais substancial e um dólar americano mais fraco. A moeda criptográfica superior está mais de 185% acima de seu nadir de meados de março. Enquanto isso, o dólar está sendo negociado um pouco acima de seu mínimo de dois anos. A mudança sinalizou uma demanda menor contra a abundante oferta de dinheiro do Fed para a economia.

O mercado agora espera mais quedas para o dólar americano após a conclusão da reunião política de dois dias do Fed na quarta-feira.

O comitê disse que continuaria apoiando a economia com as mesmas políticas de flexibilização que elas foram. No mesmo dia, estrategistas do Goldman Sachs observaram que a decisão do Fed colocaria o dólar americano em risco de perder seu status de moeda de reserva global. Eles acrescentaram que o medo de uma inflação induzida pelo fiat levaria os investidores ao ouro.

„O ouro é a moeda de último recurso, particularmente em um ambiente como o atual, onde os governos estão rebaixando suas moedas „fiat“ e empurrando as taxas de juros reais para mínimos históricos“, escreveram os estrategistas do Goldman.

Eles ignoraram o Bitcoin, um bem que diz ser uma versão digital do ouro. No entanto, os apoiadores da Bitcoin saltaram à frente e encheram as mídias sociais de narrativas em alta. Parte da razão foi o aumento imediato da moeda criptográfica de US$ 9.300 para US$ 11.500 contra os temores da inflação.

OUTRO JOGADOR DE OURO

Mas quando as pessoas começam a segurar o Bitcoin na expectativa de que ele as protegeria contra a inflação, outro executivo do Goldman Sachs acredita que não haverá um dólar americano mais fraco.

Sharmin Mossavar-Rahmani, diretor de investimentos privados da Goldman Sachs, disse que o dólar manteria sua posição principal na hierarquia global da moeda.

„O dólar pode baratear um pouco porque está moderadamente supervalorizado, mas isso não significa que vai ser rebaixado, que vamos ter uma inflação enorme e que o ouro é um bom substituto“, disse ela à CNBC em uma entrevista de quinta-feira.

Mossavar-Rahman observou que ativos como o ouro não geram nenhuma renda nem apóiam o crescimento econômico e corporativo. Isso colocou Bitcoin sob críticas semelhantes, uma moeda criptográfica escassa que – mais ou menos – opera como um investimento especulativo.

A Bitcoin estava negociando a $11.058, 0,52% abaixo na época em que foi escrito.

BITCOIN-ANALYSTEN BEWEGEN SICH AUF DIE 7.000-DOLLAR-REGION ZU, DA SICH DIE UNTERSTÜTZUNG AUFZULÖSEN BEGINNT
  • Bitcoin sah sich heute einem zunehmenden Abwärtsdruck ausgesetzt, der dazu geführt hat, dass das Unternehmen seine wichtigste Unterstützung in der Region unter 9.000 US-Dollar erhielt
  • Dieser Abwärtstrend folgt auf eine Reihe heftiger Ablehnungen bei 10.000 Dollar und wurde durch die Nachricht ausgelöst, dass die BTC-Brieftasche von 2009 Krypto
  • Dieser Rückgang hat dazu geführt, dass der Krypto eine zuvor zinsbullische technische Formation ungültig gemacht hat, und Analysten erwarten nun eine weitere Abwärtsbewegung in den kommenden Tagen

Bitcoin nähert sich rasch seiner wichtigsten Unterstützung, die sich in den letzten Wochen zwischen 9.000 und 9.200 Dollar eingependelt hat.

Der anhaltende Rückgang der Krypto-Währung im Crypto Trader erfolgt, nachdem Haussiers mehrfach versucht haben und gescheitert sind, den starken Verkaufsdruck zu brechen, der knapp unter 10.000 $ besteht.

Dieser Rückgang hat bei der BTC zu einer technischen Verschlechterung geführt, die ihr nun die Tore öffnet, um in den kommenden Tagen und Wochen weitere Abwärtstendenzen zu sehen. Einige Analysten zielen sogar auf eine Abwärtsbewegung in Richtung 7.900 $ ab.

Eine zuvor zinsbullische technische Formation, in der der Krypto gefangen war, wurde ebenfalls für ungültig erklärt.

BITCOIN SINKT MIT ZUNEHMENDER SCHWÄCHE IN RICHTUNG 9.000 $

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.150 $ um knapp 6% nach unten gehandelt. Dies markiert einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von über 9.800 $, die gestern Morgen festgelegt wurden.

Transaktionen von Bitcoin EvolutionAls die Nachricht bekannt wurde, dass eine zuvor ruhende Brieftasche aus der Satoshi-Ära aus dem Jahr 2009 Bitcoin bewegt hat, wuchs bei den Anlegern die Angst, dass ein Early Adopter sich darauf vorbereitet, einen beträchtlichen Teil seiner Crypto-Bestände abzuladen.

Dies löste einen leichten Rückgang aus, der das Krypto in den mittleren 9.000-Dollar-Bereich führte.

Der anhaltende Rückgang von Bitcoin wurde durch diese Nachricht ausgelöst, aber er wurde wahrscheinlich durch die mehrfachen schnellen Ablehnungen, die in den letzten Wochen bei 10.000 $ zu verzeichnen waren, verewigt.

Diese Schwäche hat Bitcoin dazu veranlasst, ein zuvor großes aufsteigendes Dreiecksmuster außer Kraft zu setzen, von dem einige Analysten zuvor erwartet hatten, dass es BTC einen dringend benötigten Auftrieb geben würde.

„Mir gefällt dieser extra niedrige tf-Rollover, den wir gerade erhalten haben, nicht. Ich werde dies auf ein niedrigeres Tief unter ~9120 Dollar auslaufen lassen, bevor ich [das Dreieck] offiziell für tot erkläre, aber wir haben zu diesem Zeitpunkt nicht mehr den soliden Aufwärtstrend, den ich mir für ein aufsteigendes Dreieck wünsche“, bemerkte ein Analyst.

HIER IST, WIE NIEDRIG DER NÄCHSTE RÜCKGANG VON BTC ES FÜHREN KÖNNTE

Analysten glauben, dass der heutige Abwärtstrend einen technischen Zusammenbruch markiert, der die Krypto-Währung in naher Zukunft deutlich senken könnte.

Josh Olszewicz – ein angesehener Analyst für Krypto-Währungen auf Twitter – erklärte, dass die Krypto-Währung in den kommenden Tagen und Wochen bis auf $7.800 fallen könnte.

1D BTC TK c-clamp sagt: „Seien Sie vorsichtig mit den Longs hier oben, wir sind ungefähr so ‚überkauft‘ wie Mitte Februar mit einem ähnlichen Setup. Wenn wir zurückverfolgen, ist Kijun das Ziel bei 7888. Tenkan bei 9,1k ebenfalls eine schwächere Unterstützung. Je länger der Preis hier oben stagniert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Rückverfolgung“, erklärte er.

Diese Schwäche könnte entkräftet werden, wenn die Krypto-Währung in der Lage ist, eine starke Reaktion auf ihre Unterstützung in der Region unter 9.000 Dollar zu zeigen.

LN hat die Innovation im Bitcoin-Raum tatsächlich beschleunigt

Bitcoin Befürworter: LN hat die Innovation im Bitcoin-Raum tatsächlich beschleunigt

Die Privatsphäre von Bitcoin war in letzter Zeit ein Hauptthema der Diskussion. Während einige den Mangel an Privatsphäre auf der Münze hervorheben und dies als ein großes Manko bezeichnen, legt ein Blick auf die Upgrades wie Taproot/Schnorr-Signaturen, Lightning Network und andere Upgrades nahe, dass Bitcoin am Ende privater werden könnte als die Datenschutzmünzen.

Transaktionen von Bitcoin Evolution

Im Moment sind die Transaktionen von Bitcoin Evolution jedoch nicht anonym. Bitcoin-Befürworter Andreas Antonopoulos stimmte kürzlich in einem Podcast zu, dass der Mangel an Privatsphäre ein Fehler der Münze sei, und erklärte,

„Ich spreche schon seit sechs oder sieben Jahren über die Bedeutung des Datenschutzes und die Stärkung der Privatsphäre bei Bitcoin. Bei Bitcoin sind Sicherheit und Datenschutz in der Tat schwierig. Glücklicherweise gibt es Technologien, die versuchen, Bitcoin viel besser zu machen.

Es hat länger gedauert als erwartet, bis Lightning Network voll funktionsfähig war. Antonopoulos kommentierte, wie viele das Blitznetzwerk bereits als Misserfolg ansehen, und bemerkte, dass es noch zu früh sei, es als Erfolg oder Misserfolg zu bezeichnen, da das LN in seinen „wirklich frühen Tagen“ stehe.

Was sagt er weiterhin?

Antonopoulos kommentierte weiter, dass es nicht viel Unterstützung von Brieftaschen und Tauschbörsen für Lightning Network gegeben habe, und bemerkte, dass die Innovation im LN in Schichten laut Bitcoin Evolution stattfinde und es zwei oder drei Jahre dauern werde, bis es voll einsatzfähig sei. Er führte weiter aus,

„LN ist wie das Web 1998-99 – es ist nicht wirklich zu seinem Recht gekommen. Das LN hat tatsächlich die Innovation im Bitcoin-Raum beschleunigt, indem es sich für neue APIs und andere Entwicklungsmodelle geöffnet hat. Auch wenn neue Dinge auf der Protokollebene eingeführt werden, existieren sie effektiv nicht, bis sie von den Benutzern angenommen werden. Dies ist eines der grundlegenden Probleme, die wir bei jeder dieser Technologien haben. Wir müssen darauf warten, dass die Brieftaschen aufholen“.

Auf der anderen Seite ist die Tatsache, dass Bitcoin seit sehr langer Zeit an fünf Transaktionen pro Sekunde klebt, ein weiteres ernsthaftes Problem, das angegangen werden muss, da die Krypto-Community in letzter Zeit eine rasante Entwicklung der Technologien für andere Altcoins erlebt hat. ETH2, zum Beispiel, wurde vorläufig für den Start irgendwann im Juni 2020 geplant. Es gab regelmässige Updates über den Status von ETH2.

TOP 5 für heute: 11. April 2020 – Bitcoin & Crypto Nachrichten Nachrichten

TOP 5 für heute: 11. April 2020 – Bitcoin & Crypto Nachrichten

Vorhersagen für die Top 3 Kryptowährungen, massiver XRP-Preisanstieg, die verpfuschte Halbierung des BSV, Trumps Unterstützung für die Rettungsaktion für Fluggesellschaften und die neue Klage von Bitfinex.

Bitcoin 'Era über die kurze Rezenssion

Das Ende der Arbeitswoche ist gekommen, und mit ihr der Beginn des Osterwochenendes. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) und der S&P 500 befanden sich im grünen Bereich, während der NASDAQ-Composite unverändert blieb. Wirtschaftswissenschaftler bei Bitcoin Era sagen, dass sich die Vereinigten Staaten in einer kurzen Rezession befinden, aber es wird erwartet, dass die Verbraucher weiter ausgeben werden. Da der Coronavirus immer noch in den Schlagzeilen ist, sagt der Bezirk Los Angeles, dass die Aufträge für Hausbesuche und Geschäftsschließungen bis zum 15. Mai verlängert werden.

Was die Nachrichten im Bereich der Kryptowährung betrifft, so gehören zu den wichtigsten Schlagzeilen des heutigen Tages die Preisprognosen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP, die Liquiditätsindizes für XRP explodieren, die Bergarbeiter von Bitcoin SV (BSV), die nach einer verpfuschten Halbierung zur BTC strömen, und eine neue Sammelklage gegen Bitfinex.

TOP 3 Preisvorhersage: BTC, ETH, XRP – Major Crypto steht vor tiefer Korrektur

Der derzeitige Rückgang bei Bitcoin (BTC) ging mit einem geringen Volumen einher. Betrachtet man den täglichen Zeitrahmen, so liegt der Schlüsselbereich, den die Kunden benötigen, zwischen der 6.462-Dollar- und der 6.800-Dollar-Zone. Nach der Reaktion der Käufer wird es möglich sein, über zukünftige Bewegungen für die größte Krypto-Währung zu sprechen.

 

Die jüngste Preisprognose der U.S.A. für Ethereum (ETH) ist gerechtfertigt, da die Haupt-Altmünze unter die erwartete $160-Marke gefallen ist. Auch wenn die Rate für ETH um mehr als 7% gefallen ist, ist dies nicht der Tiefpunkt des anhaltenden Rückgangs. Der Relative Strength Index (RSI) hat sich nicht näher an die überverkaufte Zone angenähert, und die Talsohle des steigenden Kanals ist noch nicht getestet worden. Die nächstgelegene Unterstützungszone liegt bei $147.

ETH/USD-Chart nach Handelsansicht

XRP hat im Vergleich zur ETH viel weniger verloren – 5,68%. Was die Preisprognose betrifft, so ist XRP rückläufiger als BTC und ETH. Auf den derzeitigen Niveaus gibt es keine Liquidität und das Handelsvolumen sinkt weiter. Ein mögliches Szenario besteht darin, Unterstützung bei $ 0,18 zu finden, wobei der Preis für einen Moment relativ unverändert bleiben könnte.

XRP-Liquiditätsindizes zeigen massiven Anstieg als XRP-Preisziele $0,23

Die XRP-Liquiditätsindizes in Australien (XRP/AUD, BTC Markets), auf den Philippinen (XRP/PHP, Coins.ph) und in Mexiko (XRP/MXN, Bisto) sind sprunghaft angestiegen und haben ein neues Allzeithoch (ATH) erreicht, nachdem sie zu Beginn des heutigen Tages neue Höchststände erreicht hatten. Nachstehend sind die neuen ATHs für die drei Korridore aufgeführt:

Bitcoin-Investoren tauchen in den Markt ein, während die Futures auf ein Zwei-Wochen-Hoch springen

Skew hat festgestellt, dass es jetzt eine verstärkte Aktivität bei den Bitcoin-Investitionen gibt.

Bitcoin erfährt einen Anstieg des Investitionsvolumens. Nach Angaben der Datenüberwachungsplattform Skew haben die Bitcoin-Futures am 2. April 2020 ihr höchstes Volumen erreicht.

Die Coronavirus-Pandemie forderte einen großen Tribut auf dem Krypto-Markt, so dass Bitcoin auf Immediate Edge im ersten Quartal des Jahres einen Quartalstiefststand von 3.600 Dollar erreichte. Der Beginn des zweiten Quartals sieht jedoch vielversprechend aus, da sich Bitcoin um fast 100 % erholte und mit 7.170 $ ein Hoch erreichte.

Das ist Bitcoin Profit liveKrypto-Plattformen wie CME am 2. März verzeichneten ein Volumen von 347 Millionen US-Dollar. Bakkt verbuchte auch 12 Millionen Dollar für seine physisch abgerechneten Futures. Das Cash-Produkt der Plattform zog 7,7 Millionen Dollar ein.

Diese Zahlen haben das Vertrauen der Investoren in den Kryptomarkt gestärkt, da die aktuelle COVID-19-Pandemie nicht mehr als Bedrohung für Bitcoin erscheint. Investoren und Analysten sind in der Tat optimistisch, dass Bitcoin in den kommenden Monaten über 7.000 Dollar steigen wird.

Neues Allzeithoch in Sicht?

Der milliardenschwere Investor und CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, sagte in der Closing Bell von CNBC, dass Bitcoin bis zum Jahresende sein Allzeithoch von 20.000 Dollar erneut testen wird.

Die US-Notenbank pumpte 6 Billionen Dollar in die Wirtschaft, um sie vor einem weiteren Zusammenbruch zu bewahren. Die Institution sagte, sie habe „unendlich“ viel Geld zu injizieren. Die Nachricht pumpte Bitcoin, da sie zeigte, dass der reguläre Finanzmarkt in hohem Maße manipulierbar sei.

Die Zukunft von Bakkt wirft Kontroversen auf

Die Zukunft von Bakkt wirft Kontroversen auf, da ihre Auswirkungen auf Bitcoin (BTC) unbemerkt bleiben.

Das ist Bitcoin Profit live

Die jüngste Enthüllung, dass BAKKT Bitcoin-Futures nur zu 37% von physischen Bitcoins unterstützt werden, zerstört den kontinuierlichen Mythos der „fully Bakkt“-Futures. Dies kommt Monate nach der Offenbarung, dass nur 70% von Tether (USDT) unterstützt werden und wirft die Frage auf, ob das gesamte Kryptofeld auf die eine oder andere Weise manipuliert wird. Eine Reihe von Anlegern in physisch abgewickelten Bitcoin-Futures haben an dem Glauben vom Bitcoin Profit festgehalten, dass „Bakkt-Futures vollständig besichert oder vorfinanziert sind (so wie sie sein sollten)“. Eine aktuelle FAQ auf der Bakkt-Website hat jedoch den Mythos aufgeklärt, dass rund 37% der Futures durch Dollar von Treasuries gesichert sind.

  • Mythos: Bakkt-Futures, die vollständig von Bitcoin unterstützt werden.
  • Realität: Bakkt-Futures 37% unterstützt durch Dollar oder Treasuries.

Angesichts einer so schwerwiegenden Erkenntnis bröckelt die gesamte Stimmung über Bakkt zur Förderung der Bitcoin-Adaption, da über ein Drittel der Verträge weiterhin in bar abgerechnet wird. Die Futures wurden als goldenes Kind der Pionier-Kryptowährung getippt, da Perma-Bullen sie als Chance für institutionelle Investoren sahen, den digitalen Vermögenswert zu nutzen.
Handeln Sie an der am schnellsten wachsenden Derivatebörse!

Die Futures sind jedoch noch nicht realisiert, da der Bitcoin-Preis auf der Deponie trotz der steigenden Volumina bei Bakkt gestiegen ist. Alex erläuterte das Gesamtkonzept, wie der Prozess bei Bakkt funktioniert, und tweete,

Bakkt-Futures sind Papierkontrakte mit physischer Lieferung.

  • Futures werden nicht durch Bitcoin unterstützt. Händler handeln auf Marge und benötigen Sicherheiten (Cash).
  • Vor Ablauf der Frist schließen/rollen Händler oder werden physisch. Wer kurz vor Ablauf steht, muss Bitcoin im Lager haben.

BTC perma Bullen auf der falschen Seite des Handels

Da die CFTC-geregelte Bakkt immer wieder neue Meilensteine beim Handelsvolumen feiert, bleiben die Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin nicht vorhanden. Bei der Einführung mittels Bitcoin Profit wurden in den ersten 24 Stunden weniger als 50 BTC-Futures-Kontrakte gehandelt, was den Spott in der Gemeinschaft noch verstärkt. Und selbst als die Volumina zu steigen begannen, blieb der Preis von BTC trotz einer kurzen Steigerung auf 10.000 USD Ende Oktober eher stagnierend.

Bakkt BTCUSD

Derzeit bei $7.330 USD auf Coinbase, beginnen die Bullen, sich über die allgemeine Marktlage zu quälen, da sie es versäumt haben, über der rückläufigen Keilformation auf den Tagescharts zu schließen.

Während der Einfluss von Bakkt im Markt von BTC unbemerkt bleibt, wird 2020 eine gute Chance für die ICE-eigene Einrichtung sein, den Markt zu beeinflussen, wenn sich die Halbierung nähert.